Dez 2 2018

27. Dezember 2018 Tera-Vienna feierte den 11. Jahrestag


Foto: Simona Katzlinger

Es war ein glanzvoller Abend, zu dem sich knapp 60 TeranerInnen, FreundInnen und InteressentInnen am Netzwerk Tera-Vienna im Gründungshaus in Wien Landstraße eingefunden haben, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern. An dieser Stelle möchte ich denjenigen danken, die maßgeblich zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben: Swing Cercle Christine und Helmut Posch sorgten mit ihrer Musik für den richtigen Ton, die wundervolle Pianistin Daria Kovaleva ließ mit ihrem excellenten Klaviervortrag aufhorchen, die Wiener Schauspielerin Trixi Danell, die beiden Teranerinnen Beate Siebenaller und Denise Uthoff  lasen Besinnliches und Heiteres, Tera-Vienna Gründungsmitglied  Barbara Huschka, Eva Maria Payr und Elfi Hron standen mir hilfreich zur Seite. Die gute Laune der zahlreich erschienen Gäste steuerte das ihre zu diesem äußerst gelungen Abend bei. Ich danke Allen recht herzlich für ihr Kommen, freue mich über nette Neuzugänge bei Tera-Vienna sowie auf ein neues, erfolgreiches, spannendes Tera-Vienna Jahr 2019. Weitere Fotos gibt es auf der Tera-Vienna FB Seite zu sehen. Weiterlesen


Mai 11 2018

8. Juni 2018 Tera-Vienna besuchte das Museum der Moderne im Stift Klosterneuburg

Der Kustos des Stiftes Klosterneuburg Kurator MMag. Wolfgang Christian Huber führte eine Gruppe kunstinteressierter TeranerInnen durch die Sammlung des Museums der Moderne im Chorherrenstift Klosterneuburg. Zeitgenössische Kunst in wunderschönen historischen Räumlichkeiten. Alle zeigten sich begeistert von der Sammlung und den fachmännischen Erläuterungen,  Im Anschluss daran wurde in kleinem Kreis Im Schanigarten des Stiftcafes noch diskutiert und reger Gedankenaustausch betrieben. Ein schöner Termin beim herrlichem Sommerwetter.


Mai 11 2017

22. Juni 2017 Exklusive Führung für Tera-Vienna

….Jesuitenkirche, Alte Universität und Akademie der Wissenschaften….trotz extremer Sommerhitze hat sich eine Schar wackerer InteressententInnen zusammengefunden, um den Ausführungen von Dr. Angelika Ritter,Teranerin und staatlich geprüfte Fremdenführerin zu lauschen. Wir haben Interessantes und Neues erfahren, staunten über die barocke Pracht der Jesuitenkirche und lernten den Ignaz Seipel Platz von seiner historischen Seite kennen. Ich bedanke mich bei allen, die trotz großer Hitze gekommen sind. Danach ließen wir den Tag bei netten Gesprächen und einer kulinarische Stärkung im Schanigarten eines nahegelegenen Altwiener Wirtshauses gemütlich ausklingen….


Mai 5 2017

4. Mai 2017 Tera-Vienna zu Besuch im Schloss Augarten

An diesem Nachmittag trafen sich 18 Teranerinnen zu einer hochinteressanten Führung durch die Porzellanmanufaktur Augarten. Viel Wissenswertes wurde uns im Rahmen der Begehung über die Geschichte dieses 300-jährigen Traditionsunternehmens sowie die Kunst der Porzellanherstellung und -bemalung vorgetragen und näher gebracht. Das handwerkliche Geschick aller dort Beschäftigten hat uns mit großer Bewunderung erfüllt, auf seine/ihre Weise ist Jeder und Jede dort ein/e wahre/r KünstlerIn. Zum Schluss sahen wir uns noch die kleine, feine Maria Theresien Ausstellung im Museum an und ließen den Tag in jeder Hinsicht angenehm im angeschlossenen Café-Restaurant bei anregenden Gesprächen ausklingen. Für den schöne Schanigarten war es leider etwas zu kühl und feucht.


Nov 19 2016

27.12.2016 Tera-Vienna feierte seinen 9. Jahrestag

Es war ein rauschendes Fest, bei dem 28 TeranerInnen und InteressentInnen den 9. Jahrestag des Freizeitnetzwerks Tera-Vienna gefeiert haben. Die Roth-Zwillinge Christina und Linda verschönten das Fest mit einem schwungvollen musikalischen Beitrag , Schauspielerin Trixi Danell sorgte mit der Lesung des Anderssen Märchens „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ für ein wenig Besinnlichkeit. Nette Tombolapreise bereiteten Freude, die extra für diesen Anlass angefertigte Geburtstagstorte fand reissenden Absatz – mit einem Wort: es herrschte Beststimmung.