Heidemarie Abou El Enein

Geboren 1942 in Wien, in 2. Ehe verheiratet, 2 Kinder, 4 Enkel.

Mutter Buchhalterin, Vater Jurist, 2 Geschwister.

Schwierige und doch schöne Kindheit in der Nachkriegszeit.

Erlernter Beruf: Damenkleidermacher mit Meisterprüfung.

Mit Anfang 30 Berufwechsel. Ab dann erfolgreiche Tätigkeit im Verrechnungswesen einer großen österreichischen Transportfirma.

Seit etwas mehr als 10 Jahren in Pension, aber nicht im Ruhestand!

Noch während der Berufstätigkeit, ab Mitte der 90-er Jahre Beschäftigung mit Reiki;

Einweihung in die Grade 1 und 2.

Ende 2008 Einweihung in den 3. und 4. Grad (Meister und Lehrer).

Ebenfalls ab Mitte der 90-er Jahre Seminare bei Penny McLean.

Kabbala, Numerologie und Tarot sowie Theosophie. Seit einigen Jahren gelegentliche Beratungen mit positivem Feedback, auch Tarot wird gut angenommen.

2005: Abschluss der 2-jährigen Ausbildung zur Astrologin (Intensivkurs) im Sarastro College mit feierlicher Diplomverleihung.

Seither weiterhin Besuch von Seminaren und Vorträgen wie zum Beispiel bei Wolfgang Döbereiner, Bernadette Brady, Ernst Ott, um nur einige zu nennen. Beschäftigung mit astrologischer Literatur.

Im Herbst 2005 Teilnahme am Astrologenkongress in York (England); ein wichtiges und interessantes Ereignis.

Bei astrologischen Beratungen und Vorträgen wird gerne die Numerologie hinzugenommen. Es ist spannend, eine Verbindung von der Astrologie zur Numerologie herzustellen.


Hinterlasse einen Kommentar