13. Mai 2019 Tera-Vinna Kinomontag

„DER FALL COLLINI“ – gelungene Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ferdinand von Schirach mit Elyas M’Barak, Alexandra Maria Lara, Franco Nero, Heiner Lauterbach und Manfred Zapatka unter der Regie von Marco Kreuzpaintner….ein cineastisches Meisterwerk, das die Aufdeckung eines Skandals der deutschen Rechtsgeschichte anhand eines schrecklichen Falles schildert – aufwühlend, wütendmachend, zu Herzen gehend und zu Tränen rührend…dieser Filmbesuch im Village Cinema Landstrasse im elitären Kreis von 5 Teranerinnen hat sehr nachdenklich gestimmt und zu anschließenden intensiven Diskussionen in der Bar des Hotel Hilton angeregt…


Hinterlasse einen Kommentar