16.10.2020 Tera-Vienna zu Besuch im Stift Klosterneuburg

An diesem Freitagnachmittag fand eine exklusive Kuratorenführung von MMag. Wolfgang Christian Huber, Kustos und Kurator Stift Klosterneuburg durch die aktuelle, bestens kuratierte Ausstellung „WAS LEID TUT“ im historischen Ambiente des Chorherrenstiftes statt. Der (coronabedingte) kleine Besucherkreis ermögliche eine sehr intensive Auseinandersetzung mit alter und zeitgenössischer Kunst, begleitet von der überaus fundierten Führung durch MMAg. Wolfgang Christian Huber, dem wir wie jedes Jahr wieder für seine hochinteressanten Ausführungen, die z.T. sehr berührenden Geschichten, die sich hinter vielen Werken verbergen und die er uns im Zuge seiner Führung nachbrachte, sehr herzlich danken….der kleine Kreis kunstinteressierter Damen und Herren von Tera-Vienna zeigte sich hochbegeistert und diskutierte zum Abschluss noch eifrig beim geselligen Zusammensein.


Hinterlasse einen Kommentar