2.2. Tera-Vienna zu Besuch in der Gäsernen Burg

Tera-Vienna bat zu einem Besuch in die Gläserne Burg by Hilde Kuchler und so fanden sich viele kunstinteressierte Teranerinnen bei strahlendem Wetter in  Weigelsdorf beim Kucher-Haus ein. Ein herzliches Dankeschön an Tera-ViennART Künstlerin und Glasmuseumsgründerin Hilde Kuchler für ihre Gastfreundschaft – sie führte uns persönlich mit großem Fachwissen durch ihr Museum und beantwortete bereitwillig alle Fragen rund um das spannende Thema Glas und dessen Verarbeitung. Nach dem reichhaltigen Mittagessen in einem Lokal in der Nähe ging wieder zurück ins Kucher-Haus zur Besichtigung der mehr als beeindruckenden Glasgalerie, in der wundervolle Glaskunstwerke von Enkelsohn Peter III Kuchler neben den großartigen Bildern – Glasmosaiken seiner Power-Großmutter Hilde Kuchler ausgestellt sind…das Staunen aller Tera-Vienna BesucherInnen war groß – von der gläsernen Brücke aus bot sich ein ganz  besonderer Blick ins prachtvolle Palmenhaus und in den Skulpturengarten. Ich danke allen interessierten TeranerInnen für ihr zahlreiches Erscheinen und ihre Teilnahme an dieser Exkursion. Weitere Fotos auf FB und unter www.party.at

Foto: Simona Katzlinger/ Peter III Kuchler


Hinterlasse einen Kommentar