23. Februar 2018 Atelierbesuch bei TONE FINK

Tera-Vienna zu Besuch im Wiener Atelier des Vorarlberger Künstlers Tone Fink. 20 Kunstinteressierte zeigten sich begeistert vom Künstler und seinen beeindruckenden Werken. Tone Fink erzählte aus seinem Leben und künstlerischen Wirken, wie schwierig er es zu Beginn seiner Laufbahn im damals sehr konservativen Ländle hatte, wie angefeindet sein Kunst war und welche Hürden es zu nehmen gab. Seit einiger Zeit teil er sich sein schönes Dachatelier mit seiner Künstler-Tochter Katharina, deren Arbeiten ebenfalls zu bestaunen waren. Die größte Überraschung dieses Nachmittags war das vollkommen unerwartete Erscheinen des Vorarlberger LH Dr. Markus Wallner, der sich genug Zeit nahm, um mit den Künstlern und Gästen zu plaudern und der sich besonders angetan von Katharinas Werken zeigte. Ich danke Tone und seiner Tochter sehr herzlich für ihre umfassende Gastfreundschaft, danke auch allen TeranerInnen und Kunstinteressierten für ihr verlässliches Erscheinen.

 

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar