26. März 2011 – 2. Literarisches Tera-Vienna Frühstück mit Elisabeth-Joe Harriet

 

 

Das 2. Literarische Tera-Vienna Frühstück  fand unter dem Titel „HEITER BIS SCHWIEGERMUTTER“ – ein literarischer Stimmungsbericht – von und mit Schauspielerin und Kabarettistin  Elisabeth-Joe Harriet, der frischernannten Intendantin der neuen Festspiele am Semmering „Sommertraum am Zauberberg“ am Samstag, 26.3. im Café URSPRUNG in 1010 Wien, Himmelpfortgasse 24 statt.  Die Künstlerin begeisterte das zahlreich erschienene Publikum mit ihren witzigen, pointierten Texten, die großteils ihrer Feder entsprangen und fesselte durch ihren gekonnten Vortrag sowie ihre rhetorische Vielseitigkeit. Ihr  Büchlein „Der Schwiegermütter eine und Paar auf Reisen“  fand zahlreiche InteressentInnen. Tosender Applaus  war der Dank des Auditoriums an die brillante Elisabeth-Joe Harriet!

Elisabeth-Joe Harriet und Maria Mazakarini, Foto: Margit Schnörchvon li. nach re: M. Mazakarini, Elisabeth-Joe Harriet, Christa Duker-Mayrhofer, Foto: M. Schnörch


Hinterlasse einen Kommentar