4. April 2014 Tera-Vienna goes Palais Palffy

CD Präsentation „Amore Grande“ von und mit Startenor Agim Hushi und Abendvernissage mit Ölgemälden „Reminiszensen an die Welt der Oper“ von Dina Larot im Figaro Saal des Palais Palffy. Ein äußerst gelungener Musik- Kunstabend im historischen Ambiente des Figaro Saales, der gekonnt von Volker Grohskopf, ORF Regiseur, moderiert wurde. Agim Hushi sang sich mit seiner wunderbaren Tenorstimme in die Herzen der vielen ZuhörerInnen und erntete für seine musikalischen Auftritt großen Applaus. Als Tontechniker sprang dankenswerter Weise der bekannte österreichischen Sänger Leon Taudien ein. Einige TeranerInnen waren ebenfalls anwesend und genossen sichtlich einen stimmungsvollen Abend in bester Gesellschaft.

Moderator Volker GrohskopfStartenor Agim Hushi mit seinem PianistenDina Larot mit ihrem Kalendermodell des Monats März 2014.v. links nach rechts: Dr. Thomas Eder, Moderator Volker Grohskopf, Tontechniker und Sänger Leon TaudienMaria Mazakarini mit einigen Damen ihres Netzwerks Tera-ViennaTenor Agim Hushi mit seinen GesangsschülerInnenvon links nach rechts: Dina Larot. Leon Taudien, Maria Mazakarini, Volker Grohskopfzwei Tenöre: Agim Hushi udn Leon Taudien

Weitere Fotos dieses Abends auch unter www.party.at .

 


Hinterlasse einen Kommentar