9. April 2019 – 2. Tera-Vienna Salon Privé

Rückblick auf den  2. Tera-Vienna Salon Privé im Wohnzimmer von Tera-Vienna Gründerin Maria Mazakarini. Ein herzliches Dankeschön an die österreichische Autorin Gabriele Kögl für ihre spannende Lesung „Die Stadtstreicherin“ und aus ihrem jüngsten Roman „Höllenkinder“ sowie an den österreich/spanischen Musiker, Komponisten und Gitarristen Daniel Serrano und seinem Schüler für den hervorragenden Musikbeitrag. Besonders erfreulich ist das tolle, positive Feedback  allen TeranerInnen und Gästen dieses Abends. Es hat sehr gut gefallen, das Buffet hat sich ebenfalls besten Zuspruchs erfreut und so wird es vermutlich vor dem Sommer noch einen 3. Tera-Vienna Salon Privé geben….

Erfreuliche Ergänzung: am 11. Oktober 2019 wurde Gabriele Kögl in Berlin für ihr Ö1 Hörbuch „Die Höllenkinder“ mit dem PRIX EUROPA – Best European Radio Fiction of the Year 2019 ausgezeichnet – herzliche Gratulation!


Hinterlasse einen Kommentar