Aug 19 2019

18. August Tera-Vienna zu Gast in Baden

Der traditionelle Bascot-Renntag am historischen Trabrennplatz in Baden ist besonders bei Schönwetter die passende Gelegenheit für alle Damen und Herren, sich mit einen ausgefallenen Hut in Kombination mit einem passenden outfit zu präsentieren….bei spannenden Pferderennen mitfiebern, die oder andere eine Wette wagen, sich von der Modeschau inspirieren lassen und die jährliche Hutparade samt Prämierung beklatschen. Sehen und gesehen werden lautet die Devise – einige Damen von Tera-Vienna haben sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und den sonnigen Sonntag wohlbehütet auf dem schönen Trabrennplatz in Baden verbracht.


Mai 31 2019

30.Mai 2019 Tera-Vienna zu Gast bei der Premiere „Selten so gelacht!“

…ein großartiger Theaterabend in der Komödie am Kai – sehr gelungene Hommage an die Altmeister des Humors Cissy Kraner, Hugo Wiener, Karl Farkas, Ernst Waldbrunn und Maxi Böhm vor ausverkauftem Haus. Mit einem hervorragenden Ensemble, allen voran eine hinreissende Dagmar Truxa. Wir haben Tränen gelacht bei den „Schöberl und Berger“- Doppelconferencen – herrlich gespielt von Rudolf Pfister und Thomas Malik. Ein überaus unterhaltsamer Abend, große Gratulation an die engagierten Theaterdirektorin Sissy Boran und an ihr Team! Noch bis 20. Juni 2019 zu sehen.
Für Tera-Vienna Damen und Herren gibt es 20% Preisrabatt bei Erwerb eines Tickets. Vielen Dank dafür an Sissy Boran!


Mai 19 2019

17. Mai 2019 Tera-Vienna zu Gast im Stift Klosterneuburg

22 TeranerInnen und Kunstinteressierte folgten der Einladung zur traditionellen Kuratorenführung durch die Sammlung des  Museums der Moderne im Chorherrenstift Klosterneuburg. Ein herzliches Dankeschön an den Kurator MMag. Wolfgang Christian Huber, Kustos des Stiftes, für seine wiederum exzellente, kompetente von großem Fachwissen geprägte Führung durch die – jedes Jahr großteils neugestaltete zeitgenössische Sammlung sakraler Kunst. Alle TeilnehmenerInnen zeigten sich begeistert, besonders erfreulich, dass auch Werke zweier Tera-ViennART KünstlerInnen in diesem Jahr Eingang in die Sammlung gefunden haben, nämlich 2 Bilder von Anneke Hodel-Onstein und das Werk „Ritter, Tod und Teufel“ von Demetrius. Beim anschließenden gemütlichen Zusammensein wurde noch eifrig über Kunst, den St. Leopold Friedenspreis und anderes mehr diskutiert. Sehr erfreulich, dass in diesem Jahr eine so große, hochinteressierte Gruppe zusammen gekommen ist. Dank an jede/n einzelne/n TeilnehmerIn! Weitere Fotos auf der Tera-Vienna FB Seite.

Fotos: Maria Mazakarini


Mai 14 2019

13. Mai 2019 Tera-Vinna Kinomontag

„DER FALL COLLINI“ – gelungene Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ferdinand von Schirach mit Elyas M’Barak, Alexandra Maria Lara, Franco Nero, Heiner Lauterbach und Manfred Zapatka unter der Regie von Marco Kreuzpaintner….ein cineastisches Meisterwerk, das die Aufdeckung eines Skandals der deutschen Rechtsgeschichte anhand eines schrecklichen Falles schildert – aufwühlend, wütendmachend, zu Herzen gehend und zu Tränen rührend…dieser Filmbesuch im Village Cinema Landstrasse im elitären Kreis von 5 Teranerinnen hat sehr nachdenklich gestimmt und zu anschließenden intensiven Diskussionen in der Bar des Hotel Hilton angeregt…


Apr 29 2019

27. April 2019 Tera-Vienna in der Eden Bar

…bereits zum 3. Mal standen Swing Cercle mit Helmut & Christine Posch, Katharina Jazzmess, Josef „Schneckerl“ Schultner & friends auf Vermittlung von Tera-Vienna Gründerin Maria Mazakarini auf der Bühne der legendären Eden Bar im Herzen von Wien und begeisterten ihr Publikum, darunter auch viele musik- und tanzbegeisterte Teranerinnen mit ihrer mitreissenden Musik, die jedem Spaß macht und zum Mitsingen einlädt. Ein schöner beschwingter Abend, an dem alle Gäste viel Spaß hatten und so mancher das Tanzbein schwang….