15. April 2016 Vernissage „Tera-ViennART goes Kunstraum Wien – Frauenpower in der Kunst“

Die Tera-ViennART Vernissage „Frauenpower in der Kunst“ lockte am Freitagabend mehr als 200 Kunstinteressierte in den Kunstraum Wien in den Ringstraßen Galerien. ORF Regisseur Volker Grohskopf moderierte den Abend charmant und stellt alle 8 ausstellenden Tera-ViennART Künstlerinnen dem Publikum einzeln vor: Gertrud Brauner, Christine Cézanne-Thaus, Luise Hirsch, Anneke Hodel-Onstein, Hilde Kuchler, Regina Merta, Roswitha Schablauer, Milada Zahnhausen.
In musikalischer Hinsicht gab es an diesem Vernissage Abend eine Weltpremiere: Sopran Chansonette, Zarah Leander Diva Tamara Trojani trat zum 1. Mal in der Öffentlichkeit mit Eden Bar Sänger Lado Kravanja im Duett auf, am Klavier begleitet von Konstantin Schenk.
Bei perlendem Rosésekt, Prosecco, Coronabier und Cider in verschiedenen Geschmacksrichtungen – großer Dank an der Stelle an Frau Eva Sternad-Csoka von der Sektkellerei KATTUS –  wurde viel genetzwerkt, über Kunst gesprochen und gefachsimpelt.
Ein vielbeachteter, feiner Abend voller Kunst und Musik, der Allen, die dabei waren, noch sehr lange in bester Erinnerung bleiben wird.

vernissage1TV Vernissage Kunstraum 081 TV Vernissage Kunstraum 073 TV Vernissage Kunstraum 059 TV Vernissage Kunstraum 030 TV Vernissage Kunstraum 025 TV Vernissage Kunstraum 013 TV Vernissage Kunstraum 005 TV Vernissage Kunstraum 003 069 052 050 039 017 011 009TV Vernissage Kunstraum 023TV Vernissage Kunstraum 026

 

 

 

 

13055236_1170400312970097_5098579356960548449_o13006544_10209290516283085_4162009547666765834_n


Hinterlasse einen Kommentar