27. Februar um 18 Uhr – Finissage der Tera-ViennART „Frauenpower in der Kunst“ Ausstellung im WIFI Wien

Einen schönen Abschluss  der erfolgreichen  „Tera-ViennART Frauenpower in der Kunst“ Gemeinschaftsausstellung im WIFI Wien bildete die gut besuchte Finissage am 27.2. Alle ausstellenden Tera-ViennART Künstlerinnen Silvia Ehrenreich, Karin Eisler, Mag. art. Susanne Guzei – Taschner, Ella Kleedorfer-Egger, Hilde Kuchler, Evelyne Pallanich und Ursula Katharina Schratt waren anwesend. Designerin Rike Pinheiro präsentierte an diesem Abend ihre extravaganten Accessoires und Erika Klein stellte nochmals ihre Häkelblumen aus. Die beiden Tera-ViennARt Künstlerinnen Eleonore Petzel und Gertrud Brauner-Baumgartner zeichneten für den Unterhaltungsteil  des Abends verantwortlich und ernteten für ihre einzigartige Mode/Musikperformance unter dem Titel „Walk-Walk“ grossen Applaus. Bei der Weinverkostung des Land- und Bioweinguts der Familie  Christian Wally waren sich alle BesucherInnen einig – die edlen Tropfen aus der Retzer-Gegend sind unübertroffen. Biowinzer Christian Wally schenkte persönlich aus und erntete höchstes Lob für seine Weine von allen Seiten. Unter den zahlreich erschienen Gästen u.a. gesehen: Christa Mayerhofer-Dukor-Wlaschek, Uta Saabel (Frau von Prof. Ernst Fuchs), Galeristin Marina Thurnhofer vom Kunstraum Wien, Sylvia Liebisch, zwei grosse Opernstimmen: Eliza Baleanu und Startenor Hushi Agim, Bruno Jaschke, Journalist und Schriftsteller, Otto Anlanger – Ottos Kunstverteiler, der Kulissengucker Joe Leitner sowie viele Kunstinteressierte und  MitgliederInnen von Tera-Vienna. Im Lauf des Abends wurden alle Bilder abgehängt, verpackt und abtransportiert – und somit Platz gemacht für die nächste Ausstellung im WIFI Wien.


Hinterlasse einen Kommentar